dwa Keine Kommentare

SEM ist die Kurzform für Search Engine Marketing und beschreibt letztlich eine Form des Marketings, die auf den Suchbegriffen und Klicks des Kunden basiert. Das bedeutet, dass die Interessen des Kunden gespeichert werden und neue Produktempfehlungen darauf basierend geschaltet werden.

Bei Amazon sieht das dann wie folgt aus: „Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch…“, Zalando sagt „Das könnte dir auch gefallen …“ und „Dazu passt …“ und Otto benennt es als „ähnliche Artikel“. Ziel dieser SEM Stategie ist es natürlich durch die individuellen Produktempfehlungen mehr Absatz zu erzielen und dem Kunden einen personalisierten Einkauf zu ermöglichen. Das wird von den meisten Kunden gerne in Anspruch genommen, da es für sie ein effektiveres Shoppingerlebnis bedeutet – d.h. in kürzerer Zeit mehr Produktvorschläge, die dem eigenen Geschmack entsprechen.

Um ein effizientes SEM aufzusetzen muss zunächst festgestellt werden, welche Zielgruppe angesprochen werden soll. Ist die Zielgruppe definiert, wird entschieden welche Produkte oder Dienstleistungen dieser entsprechen und wie die Produktvorschläge präsentiert werden sollen. Die Webseite muss aus Sicht des Kunden betrachtet und auch auf Basis dessen aufgebaut werden. Es muss also antizipiert werden, welche Produkte für den Kunden von Interesse sind und welchen Weg der Kunde gehen würde um zum richtigen Produkt zu gelangen. Der Weg soll ihm mittels SEM dann erleichtert werden.

Doch geht es nicht ausschließlich um die Steigerung des Absatzes und um Neukundengewinnung. Es geht insbesondere auch darum Kunden zu halten und eine dauerhafte Kundenbindung zu erreichen. Anhand der Einkäufe können individuelle Newsletter verschickt werden und potentielle Produktbereiche beworben werden. Hat ein Kunde beispielweise ein Notebook gekauft, ist die Chance, dass er dazu eine passende Hülle braucht, wahrscheinlich. SEM zielt genau darauf ab, diese Verbindungen zu erkennen und in dem Fall eine passende Notebookhülle vorzuschlagen.

Wenn Sie zum Thema SEM mehr erfahren möchten, Ihre Website dementsprechend programmieren möchten oder Hilfe beim Aufbau eines Online Shops benötigen, helfen wir Ihnen gerne. Rufen Sie uns unter +4923133028080 an, oder schreiben Sie uns unter info@doworks.de. Wir beraten Sie gerne und unterbreiten Ihnen ein passendes Angebot.

*Bildnachweis – pixabay.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.