Apple Server Upgrade
Online-Redaktion Keine Kommentare

Für den Produktiveinsatz in Firmen kann das aktuelle Apple Betriebssystem Mojave jetzt endlich verwendet werden. Wie jedes Jahr geben wir unseren Kunden eine Entwarnung für die jeweiligen Upgrades. In diesem Jahr hat es mit unserer Freigabe für Apple Server & Clients deutlich länger gedauert. macOS Mojave hatte diverse Schwierigkeiten mit der Server.app und mit Drittanbieter E-Mail Konten. Beide Probleme sind jetzt behoben. Trotz sorgfältiger Prüfung bitten wir Sie, uns vorher anzurufen, damit Sie beim Wechsel keine bösen Überraschungen erleben.

Wir prüfen Ihre Voraussetzungen und unterstützen sie bei einem reibungslosen Übergang, auf Wunsch auch bei Ihnen vor Ort. Rufen Sie uns unter +49 231 54652100 an oder schreiben Sie uns unter info@doworks.de. Wir beraten Sie gerne!

Warum lohnt sich das Upgrade:

  • Schnelles, stabiles und sicheres Betriebssystem für Apple Server und Clients
  • Ab Herbst 2019 kommt macOS 10.15 Catalina, wie üblich mit Kinderkrankheiten

Bildnachweis: Pixabay